BOSSELTOUR 2020

Wer schon immer einmal - oder wieder einmal - die etwas andere Kugel über eine viel längere Distanz auf einem viel größeren Terrain werfen wollte, der ist herzlich eingeladen zu unserer Boßeltour am 26.01.2020.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am TC Heim am Rennacker im Klütviertel. Heinz besorgt die notwendigen Sportgerätschaften und den obligatorischen Bollerwagen für die Notversorgung der Aktiven.
Die Tour soll ca. 2,5 Stunden dauern und ist von der Distanz her umso länger je besser wir werfen. Wie es sich gehört, geht es quer durch die Feldmark auf mehr oder weniger befestigten Straßen und Wegen. Passt daher bitte eure Kleidung den Gegebenheiten an. Aber das kennen wir ja.

Bei entsprechender Beteiligung ist es möglich, nach der Tour ein gemeinsames Mittagessen (evtl. Grünkohl?) im TC Heim einzunehmen.

Wegen der Planung brauchen wir bitte eure Anmeldung. Bitte an den Trainingstagen direkt bei Heinz oder sonstigen Vorstandsmitgliedern. Natürlich nehmen wir eure Anmeldung auch gerne per e-mail oder telefonisch an. Die letzte Annmöglichkeit gibt es auf unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 23.01.2020 im SG74 Vereinsheim.

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Moin 2020 !

Da uns weder die "Deutsche Umwelthilfe" (?) noch "Fridays for Future" als umweltschädlich eingestuft haben und die "Political Correctness" den Boulesport trotz der häufigen Verwendung des Begriffs "Schießen" noch nicht als extremistisch verurteilt, freuen wir uns alle auf das neue Boulejahr 2020.

Wir wünschen uns schöne Spieltage, tolle Vereinsveranstaltungen und viel Spaß bei allem, was wir gemeinsam im neuen Jahr so vorhaben.

 

Noch eine kleine Nachlese zur letzten Veranstaltung des Jahres 2019.

Zum Silvesterturnier fanden sich 28 Bouler:innen (gendergerecht - sieht aber blöd aus und mach ich auch nicht wieder) auf dem Boulodrom ein. Wie mir berichtet wurde, fand die Veranstaltung bei schönem Wetter statt und hat wohl allen viel Spaß gemacht. Uwe sorgte dafür dass alle satt wurden und Heinz hatte die Preise besorgt.

Mit der von Silke gestifteten Jahresabschlußrakete wurden dann noch schöne Neujahrsgrüße an die ISS-Raumstation und den Rest der Welt versandt.

 

Und das sind die letzten Sieger des vergangenen Jahrzehnts:

 

Platz 1   Bianka Seelaff

Platz 2   Jörg Vahlbruch

Platz 3   Klaus Hansen

alle vom 1. Hamelner-Boule-Club !!

 

Da ich zum Einen kein Siegerfoto vorliegen habe und zum Anderen die Gewinner von Person her bekannt sein dürften, gibt es diesmal ein Preisfoto :-).

 

Lasst es euch gutgehen - bis demnächst beim Training, zur Winterserie und bitte auch zur Mitgliederversammlung.

Zum Abschluß .......

..... möchten wir uns bei allen Vereinsmitgliedern, Fremdboulern, Helfern und anderen netten Leuten für das nun fast abgelaufene Jahr 2019 bedanken - es war schön mit euch.

Der Vorstand wünscht euch ein gutes, gesundes und friedliches 2020 und Weihnachtstage so, wie ihr sie möchtet.

 

Und nicht vergessen:

 

Sylvester morgens ab 11 Uhr das letzte Turnier des HBC mit Feuerwerk unseres Raketentechnikers Heinz!!!

 

Jahreshauptversammlung am 23.Januar 2020 bei Ralf im SG74 Heim. Tagesordnung gab es von Heinz per Mail. Denkt an die Einreichungsfrist für eventuelle Anträge.

Winterserie Spieltag 4

Aus dem Kreis der üblichen Verdächtigen qualifizierten sich dieses Mal

 

auf Platz 2 und deshalb links:                         Wilfried Koch

in der Mitte und damit Platz 1:                         Marianne Reckemeyer

auf Platz 3 und rechts auf dem Treppchen:   Drago Radojnic

Ergebnisse Spieltag 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.8 KB
Gesamtwertung 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.1 KB

Winterserie Spieltag 3

v.l. Platz 2: Gerd Hahlbrock, Platz 1: Michael Schaper, Platz 3: Jörg Vahlbruch
v.l. Platz 2: Gerd Hahlbrock, Platz 1: Michael Schaper, Platz 3: Jörg Vahlbruch
Ergebnisse Spieltag 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.3 KB
Gesamtwertung_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.2 KB

Alles bestens beim Boule

Unser zweiter Spieltag der Winterserie 2019/2020 am 10.11.2019 bot wieder einmal Superlative: bestes Wetter, beste Laune und bestes Boule.

Und wieder hatten alle Boulerinnen und Bouler, die nicht mit mir zusammen spielen mussten, die Chance, den Tagessieg oder den Sprung aufs Treppchen zu schaffen.

Das Procedere war wie immer, 1.Runde - kleine Stärkung - 2.Runde - große Stärkung mit Uwe - 3.Runde - wir wissen wer gewonnen hat - Aufräumen - und wer jetzt noch Hunger und Durst verspürt hat einen Fehler gemacht. Aber Korrekturmöglichkeiten gibt es ja noch genug. ;-)

 

Am zweiten Spieltag liessen wir folgende Boulekameraden gewinnen:

 

1.   Wilfried Koch

2.   Jörg Vahlbruch

3.   Bernd Rösemeier

 

Dann mal bis zum 24.11.2019!!

 

Wilfried Koch            Brille und Bart

Bernd Rösemeier     Bart

Jörg Vahlbruch          nichts von Alledem

Winterserie 2. Spieltag

Ergebnisse Spieltag 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.5 KB
Gesamtwertung_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.7 KB
Korrigierte Ergebnisse vom 1. Spieltag
Ergebnisse Spieltag 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.9 KB

Winterserie

Da Verzicht und Warten bekanntermaßen das Verlangen steigern kommt der Bericht über unseren 1. Spieltag diesmal etwas später. Der Grund ist wieder einmal ---> Zeitmangel.

Entschuldigung.

 

Bei gutem Boule-Wetter gaben sich am Sonntag morgen ab 11 Uhr 27 unerschrockene Boulerinnen und Bouler die Kugel. Ein erfreulicher Einstand in die neue Winterserie war damit gegeben. Wie immer wurden 3 Runden ausgelost. Aufgrund der ungeraden Anzahl der Spieler ergaben sich Doubletten sowie eine Triplette. Die Ablauforganisation und Turnierleitung lag in den Händen von Klaus Bartz und war gewohnt zuverlässig.

 

In den Pausen gab es wieder die Möglichkeit, sich den Tätigkeiten hinzugeben, die Leib und Seele zusammenhalten. Nach der dritten Runde hatten wir dann das Endergebnis. Den ersten Platz belegte Ingeborg Stier vor Wilfried Koch und Michael Schaper. Die genauen Platzierungen können der beigefügten pdf.Datei entnommen werden.

 

Der Vorstand freut sich auf den nächsten Spieltag und möchte auf folgendes hinsweisen:

 

Da auch wir die Nachhaltigkeit fördern wollen, möchten wir euch bitten uns mit einfachen Mitteln zu unterstützen. Einen Kaffeebecher, einen Teller sowie Messer und Gabel hat laut Statistik fast jeder in seinem Haushalt. Es wäre schön, wenn wir durch eure Mithilfe unseren Abfall ein wenig reduzieren können, vielen Dank. Natürlich haben wir auch noch Einweggeschirr im Bestand - aber jeder Weg fängt mit einem kleinen Schritt an.

 

Und ....... nächstes Mal gibt es Kaffee!! (Also Becher in den Boule-Beutel)

Wir sehen uns am 10. Novenber.

 

Die Helden des 1. Spieltages von Links nach Rechts:

Platz 3   Michael Schaper

Platz 1   Ingeborg Stier

Platz 2   Wildfried Koch

Ergebnisse 1. Spieltag
Winterserie_Spieltag_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.9 KB

Das Protokoll der 6. Vorstandssitzung ...

.... gibt es im Mitgliederbereich

Winterserie 2019 / 2020

Ich hoffe einmal, dass unsere Freunde in der DeWeZeT-Redaktion Verwendung für diesen kleinen Artikel finden

 

Winterserie 2019/2020 des Hamelner Boule-Clubs „Bouletown-Rats“

 

Wie schon in den vergangenen Jahren wollen die Hamelner Boulerinnen und Bouler nach der Liga-Saison auch in den Wintermonaten Ihrem Sport nachgehen.

 

Die Winterserie ist eine Reihe von 10 Turnieren, die jeweils Sonntags morgens um 10.45 Uhr mit der Anmeldung beginnen. Ab 11 Uhr beginnt dann der Spielbetrieb, die Teams werden für jede der drei Runden neu ausgelost. Wir spielen übrigens bei jeder Witterung und teilnehmen an der Winterserie kann Jeder, eine Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung. Viele Spieler aus dem Umland, die wir auch teilweise aus dem Liga-Spielbetrieb im Sommer kennen, kommen immer wieder gerne zu uns in das Boulodrom am Aubuschweg. Gegen 16 Uhr ist die Veranstaltung in der Regel beendet. Selbstverständlich ist für heiße und kalte Getränke gesorgt und etwas Warmes für den Magen haben wir auch vorrätig.

 

Folgende Spieltage haben wir angesetzt 2019 : 27.10., 10.11., 24.11. und 08.12. dann ist Weihnachtspause, in 2020 geht es wiefolgt weiter: 19.01., 02.02., 16.02., 01.03. und am 15.03.2020. Am 29.03.2020 spielen dann im Finale die Bestplatzierten den Gewinner der Winterserie aus.

 

Besucherzähler seit 16.08.16

Besucherzaehler

Letzte Änderungen:

12.01. 2020 Startseite

29.10. 2019 Mitgliederbereich

21.05. 2019 Ranglisten

30.09. 2019 Stadtmeisterschaft

12.09. Termine

Navigationshilfe = Sitemap (u.l.)

Trainingszeiten

Am Aubuschweg

(Tennisanlage HTC Hameln)

Di. und Do. ab 17:00

 

Nov. - März Am Aubuschweg

Di. und Do. ab 15:00 Uhr

 

Unser Trainer seit 16.10.2011

               Heinz Kamp